HELMUT

Da Hömal singt uns eigentli ois..mias ma eh aufpassen, dass a si ned bei ana Casting-Show für junge Talente bewirbt..owa mia san do eh beruhigt, weu waun a de Oarbeit heart, dann zuckts erm imma bissl… er hot jo a in seine jungen Jahren a sehr dramatisches Erlebnis mit de Wurlitzer ghobt..jojo..imma mitm Bierautomat verwechselt und jed´s moi nüchtern hamgwoglt..…woa dann ewig in Behandlung..na bei dem Trauma..ka wunda…

ANDREAS

Da Andi schaut eigentli, dass unser Image ned ganz so senkrecht is…oiso des is vo oben nach unten…aundre is hoit waagrecht…oiso vo links noch rechts….oiso wos brauch ma no….jetz kummt’s….richtig…de Mitt´n… er is jo eigentli scho in da Rent´n….owa er hot jo bereits beschlossen, no mindestens 10 Joahr bei uns aufzumspün…oiso…er was hoit no ned, das er des wü..owa wir oarbeitn drau….

ROLAND

Da Roli hot jo an hamlichen Sponsor-Vatrog mit da Brauerei „Super-Gschloda“.. jojo..do kriegt a imma monatlich 5 Kisten Bier…Wos mocht ‚a mitm Rest? Jo den kauft a si dann imma im Supermarkt…das Monat hot hoit mehr als 10 Tog…jo des mitm Fitness Studio des is jo a schmäh…zaht´s de Kistn amoi jede Wochn..schaut´s a so aus…na sunst eh a fescha bursch..

THOMAS

Da Tom is unser jüngstes Glied…oiso Mitglied…oiso dabei hoit…der wü imma nur spün spün spün…wenn ma erm noch 3 stund den stecka ziagn is a imma so vü beleidigt…datränkt si daun imma im Bierfassl…dann mias ma wieder Zugabn spün…jo…so bleib ma hoid jung…ansunst….najo beim landermatsch tatad jetz steh….keine Bewertung…zu kurz eingesetzt….mia haum a Aug auf erm…

VAKANT

HORST

Da Horstl hot a klane Pause braucht..wir san olle wieder froh, dass erm de Pause guat toa hot..seitdem schaut er a wengal, dass des geklimpere aus de boxn hoibwegs zum auhearn is und teilt in de pausen de watschn aus, wenns notwendig is…tjo des image is a hund…und am guatn image der Band muas ma hort oarbeitn…

Wichtiger Hinweis:
Sämtliche oben ersichtliche Texte sind frei erfunden und entsprechen nicht der Realität. Sofern Sie ernsthaftes Interesse an dieser Band und somit einen schlechten Atem davon haben, besuchen Sie die Band bitte persönlich bei Ihrem nächsten Auftritt oder wenden Sie sich an das Management.